Montag, 22. Juni 2009

Sozialismus

"Der Sozialismus (in der DDR) ist daran gescheitert, daß er keiner war.
Der Kapitalismus könnte daran scheitern, daß er jetzt wirklich einer ist."
Ostberliner Kabarett "Die Distel"

Kommentare:

Travis hat gesagt…

Satire und Realität sind untrennbar miteinander verbunden

ex-user hat gesagt…

ach sag nur....;-)

Travis hat gesagt…

Spiel dich mal nicht auf, nur weil du älter bist. Ich kenne Leute in deinem Alter, die Danzig immer nochn für eine deutsche Stadt halten. Klugscheißer! ;-)

ex-user hat gesagt…

tja wer die leute kennt ok..ich kenne da mehr die andere fraktion...gudrun und gaby lassen grüssen...ätsch

Travis hat gesagt…

Pöh! Nur kennen reicht nicht. Hättest mitmachen sollen. Könntest dann heute zwar nicht mit mit ins Kochland fahren, aber dein Name würde in den Geschichtsbüchern stehen du Hobby-Linke;-)))))

ex-user hat gesagt…

spricht etwas neid aus deinen worten?
was ich gemacht habe oder nicht weisst du doch gar nicht...du möchte gern RAF typ....;-)

Travis hat gesagt…

Klar, du hast bestimmt Schleyer erschossen;-) Wenn es so ist, fände ich das aber nicht schlimmt. War nur eine Braunbacke, der in der SS war.

ex-user hat gesagt…

hey du muss nichts erzählen....sonst ist deine ende nah.....don vito du weisst..oder r. cutolo (camora)

Travis hat gesagt…

oh, habe ich gegen das Gesetz der Omerta verstoßen?

ex-user hat gesagt…

natürlich und das bleibt nicht ohne vendetta....;-)