Sonntag, 14. Juni 2009

Eva Hermann talk im Internet

BERLIN - Eva Herman, ehemalige "Tagesschau"-Sprecherin und Buchautorin, wird jetzt durch eine Talkshow im Internet führen.

Das teilte familyfair.de, eine neue 'Internetplattform von Familien für Familien', mit.

Familyfair.de wird betrieben von Familie Direkt, einem in Hamburg ansässigen Verein. Herman soll in ihrem Talk "Das Eva Prinzip", der wöchentlich neu produziert wird, mit prominenten Gästen über aktuelle familienbezogene Themen reden.

In Kritik geraten

Einzelheiten will familyfair.de am kommenden Dienstag in Berlin bekanntgeben. Herman war 2007 nach der Veröffentlichung ihres Buches "Das Prinzip Arche Noah" wegen ihrer Meinungen in die Kritik geraten.

Der Norddeutsche Rundfunk kündigte das Arbeitsverhältnis mit ihr auf. Im September 2007 verließ Herman nach einer hitzigen Debatte über ihre Bücher vorzeitig Johannes B. Kerners ZDF-Talk.

Kommentare:

Travis hat gesagt…

Die Eva hatte in vielen Dingen recht gehabt. Leider wird man in Deutschland direkt dem rechten Lager zugeornet, wenn man ein wenig unbequem ist...

ex-user hat gesagt…

mh...klar wenn du nicht mit dem Strom fließt, aber ihre vergleiche mit dem dritten reich waren schon krass und nicht vertretbar

Travis hat gesagt…

Da hast du recht Liebelein. Ich meinte auch eher die Aussagen zum Thema Emanzipation etc...

ex-user hat gesagt…

okay baby